Albert Oehlen - „grosse Bilder von mir mit kleinen Bildern von anderen"

Press kit

Vom 5. September 2021 bis zum 20. Februar 2022 zeigt das Museo d’arte della Svizzera italiana die Ausstellung Albert Oehlen – “grosse Bilder von mir mit kleinen Bildern von anderen”. Bei diesem Projekt zeichnet Albert Oehlen zugleich als Künstler, Kurator und Sammler. Neben ikonischen Werken, die verschiedene Phasen seines bildnerischen Schaffens repräsentieren, ist eine von Albert Oehlen selbst kuratierte Auswahl von mehr als dreissig internationalen Künstlern mit Werken aus seiner Privatsammlung zu sehen.